Immobilienart

Bundesland

Bezirk

Korneuburg

Erweiterte Infos

Relativ starke Nachfrage im Gebrauchtmarkt, Neubautätigkeit, mehr Angebot in Ballungszentren, Preis dadurch höher. Für die langfristige Preisentwicklung ist zu beachten, dass die Bevölkerungszahl im Bezirk stark steigen wird, von 2009 auf 2020 um 11,6 %. Österreichweit liegt das Bevölkerungswachstum im gleichen Zeitraum bei 4,5 % (Quelle: ÖROK). Aufgrund der Auflösung und Aufteilung des hochpreisigen Bezirkes Wien-Umgebung mit 1.1.2017 kommt es ab dem ersten Quartal 2017 zu einem Preisanstieg im Bezirk Korneuburg.